Studio

studio cases 06 2022

Die Zentrale ist eine Digital Audio Service B14 AudioKern DAW mit Steinberg Nuendo und Merging Technologies Pyramix DAW-Software und einigen hundert Plug-Ins und virtuellen Instrumenten, mit einem RME UFX+ Audio-Interface und Icon M+ als DAW-Controller sowie diverse MIDI-Controller wie u. a. Arturia KEYLAB 61 und KEYSTEP PRO, Novation LAUNCHPAD Pro sowie Nord Drum 3P.

IMG 2768

Studiomonitore sind zwei Genelec 4281A über AES3 digital angesteuert. Für das Kopfhörermonitoring kommt ein SPL Phonitor 2 Kopfhörerverstärker mit Austrian Audio Hi-X65 sowie sowie ein Lake People G108 (symmetrisch betrieben) mit einem Sennheiser HD 490 Pro und Audeeze LCD-2 Classic als Referenzsysteme zum Einsatz.

Neben dem modularen System kommt noch ein Waldorf Iridium Desktop-Synth zum Einsatz. E-Gitarren sind eine Steinberger Spirit GT Pro mit EMG 81 Steg- und EMG 89XR Hals-Pickup sowie eine Ibanez Q54-BKF. Ergänzt wird das Studio-Setup durch ein SOMA COSMOS Drifting Memory Station.

IMG 2744

Das aktuelle Eurorack-Modularsystem von Peter Kaminski findet man auf MODULAR Grid ...

Main Top Rack: https://www.modulargrid.net/e/racks/view/1801486
Main Bottom Rack: https://www.modulargrid.net/e/racks/view/1801474
Side Top Rack: https://modulargrid.net/e/racks/view/2542611
Side Bottom Rack: https://www.modulargrid.net/e/racks/view/1937021